Chevrolet Logo
Sachsen Logo

Die Geschichte des Clubs

Unsere Mitglieder

Seit 1995 werden Autos des koreanischen Herstellers DAEWOO in Deutschland verkauft. Nach dem Einstieg von General Motors wurden ab 2005 die Fahrzeuge in Europa als CHEVROLET vertrieben.

2005 wurde unser Club von interessierten Daewoo-Fahrern daher als "Daewoo Chevrolet Club Leipzig" gegründet. Mit der Zeit nahm die Modellvielfalt im Club zu und wir konnten auch Chevrolet-Fahrer für unseren Club begeistern. Weil unsere Mitglieder mittlerweile nicht nur aus Leipzig kommen, sahen wir 2012 die Zeit für eine Neuorientierung des Clubs gekommen. Aus dem Leipziger Club wurde ein sächsischer. Bei dieser Gelegenheit musste leider die Marke DAEWOO aus der Clubbezeichnung verschwinden, um auch weiterhin Unterstützung von Chevrolet zu erhalten. Dennoch sind Daewoo-Fahrer weiterhin im Club willkommen und gern gesehen.